Die 17. Ausgabe der Videonale findet vom 21. Februar bis 14. April 2019 im Kunstmuseum Bonn statt.

Die Videonale hat KünstlerInnen weltweit eingeladen, ihre Werke für den Wettbewerb der VIDEONALE.17 – Festival für Video und zeitbasierte Kunstformen zum Thema REFRACTED REALITIES - Gebrochene Wirklichkeiten einzusenden. Die von einer internationalen Jury ausgewählten Werke werden in der Ausstellung im Kunstmuseum Bonn zu sehen sein. Die Eröffnung der Ausstellung wird begleitet durch ein umfangreiches viertägiges Festivalprogramm mit Panels, Vorträgen, Performances und Workshops.
Unter allen für die Ausstellung ausgewählten Arbeiten wird der mit 5.000 Euro dotierte Videonale Preis der fluentum collection vergeben.

Förderer

Projektförderer

Sponsor Videonale Preis

Kooperationspartner

Medienpartner